Die Brouwerij De Halve Maan ist Mitglied der Vereinigung der “Belgian Family Brewers”.  Diese Vereinigung ohne Gewinnverfolgungsabsichten (VoG) zählt mittlerweile 22 Mitglieder und promotet die historischen und unabhängigen Familienbrauereien, die einen wirklichen Mehrwert für die Identität und Authentizität der belgischen Brauwelt darstellen. Ein nobles Ziel, denn Bier brauen ist ein Handwerk, das belgische Familien schon seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergeben. Daher verdienen die authentischen belgischen Biere eine Anerkennung, die sie von anderen Bieren unterscheidet.  Durch den Gebrauch eines eigenen Echtheitslabels bietet die Vereinigung Belgian Family Brewers dem Konsumenten die Sicherheit über die Herkunft und die handwerkliche Produktion der authentischen belgischen Biere.
 

Der Konsument kann sicher sein, dass Biere, die das BFB-Logo tragen: 
 
§  tatsächlich in Belgien gebraut werden,
§  von einer unabhängigen Familienbrauerei gebraut werden, wo man seit 50 Jahren (oder mindestens 3 aufeinander folgenden Generationen) ununterbrochen Bier braut,
§  einzigartig sind und nicht unter anderem Namen oder mit einem anderen Etikett kopiert werden.
Schließlich wollen die Belgian Family Brewers den Missbrauch des Namens “Belgisches Bier”’ im Ausland beenden. Zu Unrecht werden im Ausland Biere mit einem angeblichen belgischen Qualitätslabel versehen. Das offizielle BFB-Qualitätslabel sorgt dafür, dass entsprechenden Diskussionen ausgeschlossen sind. Vor diesem Hintergrund möchten die Belgian Family Brewers auch einen Beitrag zur internationalen Ausstrahlung der handwerklich gemachten belgischen Biere leisten.

Weitere Informationen über die Belgian Family Brewers finden Sie auf 
www.belgianfamilybrewers.com

Besuchen Sie auch